Willkommen auf der Homepage der Innung für Kälte- und Klimatechnik Hamburg.



Aktuelles:



Rückblick:

Innungsversammlung 21.05.2024

Am Dienstag, den 21. Mai 2024 um 16:00 Uhr, fand unsere letzte Innungsversammlung statt.

Veranstaltungsort:

ELBCAMPUS
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg


Wir haben die neuen Kältewerkstätten, neue CO²- und Propananlagen besichtigt.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!

 

 

Innungsversammlung 07.11.2023

Am 07.11.2023 fand unsere offizielle Innungsversammlung wieder gemeinsam mit dem VDKF in der Golf Lounge Resort statt.

Obermeister Rainer Voß, sowie der stv. Obermeister Björn Sielaff und der VDKF Landesvorsitzende Andre Knipping informierten gemeinsam die Kollegen über die laufende Arbeit der Innung und der Verbände. Weiterhin berichteten sie über die aktuellen Stände zum Hamburger Klimaschutzgesetz, F-Gase Verordnung usw.

Es wurde über die letzte Azubi-Veranstaltung „Chillen beim Grillen“, die sehr gut besucht war, berichtet und über die neuen Pläne der Innung gesprochen und diskutiert.

Im Anschluss gab es ein Barbecue und dann wurde in gemütlicher Runde, uns mit gutem Training der Abschlag eines Golfballs gelehrt.
Das klappte leider nicht bei allen, aber gerade deshalb trug es zur Geselligkeit bei.

Es blieb aber genügend Zeit sich mit den Kollegen auszutauschen.

Zum Abschluss gab es ein Turnier beim Bier.


Der Vorstand bedankt sich für das Vertrauen.

AZUBI-TAG 2023

Am 08.09.2023 hatte die Innung wieder zum „Chillen beim Grillen“ eingeladen.

Die Beteiligung war sehr gut und es fand ein reger Austausch zwischen Azubis, Lehrern, Ausbildern und Prüfungsausschussmitgliedern statt.

Der Vorstand bedankt sich bei der Firma Reiss Kälte-Klima GmbH, die diesmal der Gastgeber war und für das leibliche Wohl gesorgt hat.

Ahoi - Branchentreff des Kälteanlagenbauer-Handwerk

Am 23.05.2023 fand unser Branchentreff auf einer Barkasse statt. Die Teilnehmer*innen schipperten auf der gecharterten Barkasse "Diplomat" bei geselligem Klönschnack, leckeren Schnittchen und kühlen Getränken über die Elbe.

Unser Obermeister Rainer Voß, sowie der stv. Obermeister Björn Sielaff, informierten unsere Mannschaft über die neuen Pläne der Branche, um diese zukunftsweisend auszurichten.

Bis wir wieder am Heimathafen anlegten fand in geselliger Runde weiterer Austausch unter den Kollegen*innen statt. Rückmeldungen zeigten, wie wichtig branchenspezifischer und informativer Austausch in der heutigen Zeit ist.








BIV-Mitgliederversammlung

Die BIV-Mitgliedersammlung fand in diesem Jahr in Hamburg am 12.05.2022 statt.

Auf der Agenda standen Neuwahlen des Bundesinnungsmeisters und des gesamten Vorstandes.

Es haben sich vier neue Delegierte zur Wahl für den Vorstand gemeldet und es wurde beschlossen den Vorstand zu erweitern, wenn sie denn alle gewählt werden, da es keine Begrenzung in der Satzung gebe.

Drei der Bewerber sind sehr aktiv im BBA Berufsbildungsausschuss tätig und wollen dieses wichtige Thema gern bundesweit voranbringen.

Man stellte uns Ergebnisse des digitalen Berichtsheftes aus der letzten BBA Sitzung vor, hier handelt es sich um eine auf unser Berufsbild angepasste Version. Aufbauend auf unser System, welches wir in Hamburg bereits eingeführt haben. Es wurde deutlich, dass alle Innungen dies einheitlich umsetzen sollten, aber letztendlich muss es jede einzelne Innung für sich entscheiden. Dennoch wird ein einheitliches Ziel angestrebt.  

Wahlergebnisse:    

Wiedergewählt wurden:

                                  Heribert Baumeister               Bundesinnungsmeister

                                  Wilfried Otto                 stellv. Bundesinnungsmeister 

                                  Frank Heuberger           stellv. Bundesinnungsmeister                                  

                                  Gerhard Frisch                       Vorstand                    

Neu gewählt wurden:

                                 Manuela Gehrke                     Vorstand

                                 Björn Sielaff                            Vorstand

                                 Torsten Masch                        Vorstand  

                                 Oliver Sander                          Vorstand  


Ich freue mich, dass wir jetzt mit Björn Sielaff einen Hamburger im Vorstand des BIV haben, der unsere Interessen direkt vortragen und auch vertreten kann.              

Wir wünschen Björn Sielaff viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe.

Obermeister

Rainer Voß 

 

Ausbildungsmesse 11.11.2021

Am 11.11.2021 stellten wir unseren Beruf auf der Messe Berufs- und Studienorientierung an der BS19 in Farmsen vor.

Es war eine Präsenzveranstaltung wo ca. 770 Schüler die Möglichkeit hatten sich an ca. 30 Ständen zu informieren.

Der Ablauf wurde nach dem Schutzkonzept zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 der Freien und Hansestadt Hamburg in kleinen Gruppen organisiert.

 

Innungsversammlung 12.10.2021

Endlich wieder eine Präsenzveranstaltung, unter Auflagen konnten wir in der Handwerkskammer Vorträge und wichtige Ausbildungswege besprechen.  

Herr Dr. Erik Sewe hielt einen Vortrag zum Stand des Hamburger Klimaschutzgesetz, insbesondere wurde der § 13 erläutert. Es gab im Anschluss angeregte Diskussionen zu dem Inhalt des Gesetzes.

Frau Wenckstern, Geschäftsbereichsleitung vom Elbcampus, berichtete über den Stand der Umbaumaßnahmen der neuen Kältewerkstätten. Der Plan ist, dass man sich an die neuen ÜLU Kurstermine bei den Ausbaustufen orientiert, als Umbaumaßnahme folgt die neue Werkstatt im EG, damit die Ausbildung dann auch mit natürlichen Kältemitteln, zum Start des KK5, gesichert ist. Die neu angeschafften Meisterprüfungsanlagen sind schon im Einsatz.      

Herr Sielaff berichtete ausführlich über die neuen GP1 und GP2 Prüfungen und machte in diesem Zuge auch deutlich, wo noch Schwächen in der Ausbildung sind. Aufgrund der jetzt zwei-jährigen Erfahrung, wurden wieder viele neue Verbesserungen (führen vom Berichtsheft) erarbeitet und den Innungsbetrieben vorgeschlagen. Die Vorschläge wurden einstimmig angenommen.

Herr Kern hielt einen Vortrag zur digitalen Berichtsführung und erläuterte seine Erfahrung. Herr Kern verwies auf viel Vorteile, die er in den vergangenen zwei Jahren gesammelt hat.  

Der Innungsvorstand wurde neu gewählt, der Obermeister und der Stellvertretende Obermeister und die bestehenden Vorstandsmitglieder wurden in ihrem Amt bestätigt.

Neu in den Innungsvorstand wurden gewählt:

Herr Torsten Kern wurde zum neuen Beauftragten für Bildung (Lehrlingswart) gewählt.

Herr Kai- Torben Glimm wurde ebenfalls in den Vorstand gewählt.   

Es standen eine Menge Beschlüsse auf der Tagesordnung. Gebührensätze für die eingeführten ÜLU-Kurse, Haushaltspläne, Jahresrechnung und neue Vorgaben zur Führung der Tages,- und Wochenberichte. Alle Punkte der Tagesordnung wurden einstimmig beschlossen.  

Der Vorstand bedankt sich für das Vertrauen.

Unsere Ausbildungsinitiative, die wir angestrebt haben, nimmt immer mehr an Fahrt auf und wir freuen uns auf viele zukünftige Auszubildende für unsere Branche.